Rezepte

Angrillen 2013

Im nächsten Urlaub starten wir ein kleines Abenteuer. Es geht mit dem Wohnmobil in Richtung Frankreich. Einige Mahlzeiten wollen wir über Holzkohle zubereiten. Da der bisherig Grill nur eine Leihgabe meiner Eltern war und von der Größe für den transportablen Einsatz sehr unhandlich, haben wir uns einen kleinen türkisen Kugelgrill gekauft, der heute seine Feuertaufe hatte. Von der Größe auch für den späteren Einsatz in einem Zwei-Personen-Haushalt ideal, aber ein wenig mehr Zug täte dem Kleinen gut. Also werden wir noch vor dem Urlaub ein paar Luftlöcher anbringen.

Als quasi Vorspeise gab es gegrillte Süßkartoffeln in Alufolie. Hört sich erstmal nicht spannend an. Aber die Süßkartoffeln werden mit einer Mischung aus getrockneten Chilies, Kreuzkümmel und Meersalz eingerieben und wandern für 25 Minuten in die heiße Glut. Sehr scharf. Dazu kam es rote Zwiebeln mit Rosamarin und Butter. Die dritte Kleinigkeit war, gegrillter Fenchel mit einer halben roten Chili und einen Spritzer Zitronensaft. Die Hauptspeise war gegrillter Lachs. Schön mit Pfeffer Salz und Basilikum eingerieben und für kurze Zeit von beiden Seiten gegrillt. Dazu ein Gurkensalat mit ein wenig Schärfe. Ein tolles Essen für einen Sonntagabend. Wir werden wahrscheinlich im Sommer häufiger den Landmann anwerfen.

Italienliebhaber, Geniesser, sommerlicher Pfeifenraucher, leidenschaftlicher Koch, Ex-Fiat 500 Fahrer & Hobby-Fotograf, Cmaper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*