Alltag

Bunte Steine

Als Hundehalter hat man das Glück/Pech mindestens einmal die Vierwände verlassen zu müssen. Heute hatten wir Glück. Die Regensachen blieben im Schrank. Die Sonne schaute vereinzelt durch die weißen Wolken. Ein sicheres Zeichen dafür, dass am Hausstrand sich Menschenmassen tummeln. So fuhren wir zu einen weiteren Hotspot der Kiter und genossen das sonnige Wetter.  Das Kiter ein buntes Völkchen sind und Ihnen einstellige Wassertemparaturen nichts anhaben wußten wir, aber das sie auch ihre Umwelt etwas bunter machen dagegen nicht. Viellicht sind wir Zeuge einer neuer Kunstform geworden, denn ähnliche “Bunte Steine” sahen wir schon an drei weiteren Strände.

Italienliebhaber, Geniesser, sommerlicher Pfeifenraucher, leidenschaftlicher Koch, Ex-Fiat 500 Fahrer & Hobby-Fotograf, Cmaper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*