Photo

Crillion-Le-Brave-11

crillion-le-brave-2015_4-62

Unser Ausflug am Tage des Mistrals. Auf in das kleine Bergdorf Gigondas. Hier wollten wir uns mit Wein für Daheim eindecken, da der Wein eher unsere Gehaltsklasse entspricht. Eine Cave reihte sich an die nächste. Wie hielten vor La Tete Noire, weil a) nicht so viele Autos (heißt gar keins) vor der Tür stand und b) die Kellerei irgendwie anders aussah. Es hat sich gelohn und wir haben Luc kennengelernt, einen Belgier. Billigen Wein einkaufen, war wohl nicht. Und wir haben vom “Luxus”-Produkt zwei Flaschen gekaufen, der noch 3 bis 4 Jahre lagern kann. Können wir solange warten?

crillion-le-brave-2015_4-64

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*