Reisen

Gesundes 2016 aus Hvide Sande

Wetterbericht für gestern, sah eigentlich Regen vor. Aber Frau Klara entschied anders. Und es war gut so. Nach dem Frühstück entschlossen wir uns ins ca. 4 Kilometer entfernte Hvide Sande zu gehen. Ganz gemütlich damit Lena (unser gehbehinderte Hund) auch mitkam. So gingen wir gut 1 Stunde durch eine Heide ähnlich Landschaft. Noch einen Düne hoch und gucken wie weit es noch ist. Zu weit für uns vier und wir entschlossen uns den Rückweg am Strand zu nehmen. Ein herrlicher Tag und nach guten drei Stunden Wanderung waren wir zurück am CampingVan. Wetterbricht für heute: gegen 14.00 Uhr soll die Sonne scheinen und ein eiskalter Wind wehen. Der schüttelt unser Goldstück ganz schön durch. Jetzt erst einmal frühstücken.

Italienliebhaber, Geniesser, sommerlicher Pfeifenraucher, leidenschaftlicher Koch, Ex-Fiat 500 Fahrer & Hobby-Fotograf, Cmaper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*