Musik & Film

Headhunter – Die Macht des Geldes

Der Ex-Journalist Martin Vinge, der mittlerweile als Headhunter tätig ist, erhält ein Angebot, das er nicht ablehnen kann: Der Chef des weltweit agierenden dänischen Ölkonzerns, Niels Frederik Sieger, beauftragt ihn, einen Nachfolger für die Unternehmensleitung zu finden. Das Headhunting soll im Geheimen erfolgen, denn eigentlich hat Siegers Sohn Daniel Ambitionen auf den Posten und auch alle anderen gehen davon aus, dass dieser den Chefposten übernehmen wird. Der alte Sieger jedoch will frisches Blut im Konzern. Nach und nach verstrickt sich Martin, der sehr unter Druck gesetzt wird, in einem Netz aus Intrigen und brutalen Machtspielen, in deren Verlauf sogar seine Familie in Gefahr gerät.

Ein toller Film für einen Sonntagabend, wenn im Fernsehn nichts läuft. Aber auch wenn. Ein typisch nordischer Film, bei dem Susanne mal nicht eingeschlafen ist. Unbedingt ansehen.

Quelle: FilmConfect Home Entertainment

Italienliebhaber, Geniesser, sommerlicher Pfeifenraucher, leidenschaftlicher Koch, Ex-Fiat 500 Fahrer & Hobby-Fotograf, Cmaper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*