Rezepte

Katalanische Brote

140623_unbenannt_071-4

Zutatenliste
1 oder 2 Baguettes oder Ciabatta
Serrano Schinken
1 Stück Manchego
1 oder 2 Tomaten
1 Bund Minze, Basilikum, Rucola, Petersilie
schwarze Oliven
Olivenöl
Meersalz
Knoblauch

Die Brote im Ofen schön knusprig backen. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und halbieren. Minze, Basilikum, Rucola und Petersilie klein hacken. Sofern die Brothälften eine schöne Farbe haben aus den Ofen nehmen und zuerst mit den Knoblauchhälften einreiben. Anschließend die Tomate richtig in die Brote drücken. Belegt werden die Hälften mit Manchego, Schinken, Rucolo mit Oliven und einer Mischung aus Minze, Basilikum und Petersilie. Zum Abschluß noch eine Prise Salz und eine Schuß Olivenöl. Dazu schmeckt ein leckerer Rotwein und idealerweise ein lauer Sommerabend.

Italienliebhaber, Geniesser, sommerlicher Pfeifenraucher, leidenschaftlicher Koch, Ex-Fiat 500 Fahrer & Hobby-Fotograf, Cmaper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*