Reisen

Pläne sind dazu da, um geändert zu werden

Unter diesem Motto könnte unsere 15tägige Urlaubsfahrt im Mai gestanden haben. Hatte ich nicht noch im Februar verkündet, dass die Route steht sah der Tourenverlauf im nachhinein, komplett anders aus. Aus Bamberg wurde Aufsess, dann folgte die Region Chiemgau, aus Österreich wurde überwiegend Südtirol und Italien. Anstelle des ursprünglichen Grundes in die Alpenregion zu fahren, nämlich ein Konzert der Band Wanda zu besuchen, haben wir einen wunderbaren sonnigen Tag am Gardasee verlebt. Ganz ehrlich, das war ein Tour, die von den Eindrücken nur schwer zu toppen ist. Jetzt genug der Worte, denn Bilder sagen bekanntlich mehr als Worte. Wer den ausführlichen Reisebericht (Achtung sehr lang) lesen möchte, kann das auf unserem Reiseblog tun.

Veröffentlicht von

Italienliebhaber, Geniesser, sommerlicher Pfeifenraucher, leidenschaftlicher Koch, Ex-Fiat 500 Fahrer & Hobby-Fotograf, Cmaper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.