Alltag

Regentag

Gestern hätte man es um die Mittagszeit nicht auf unserer kleinen Terrasse ausgehalten, wenn man zu Hause gewesen wäre.  Wir zogen den Strandspaziergang am Heiligenhafener Ostseestrand vor und tranken Apfelschorle und Alster windgeschützt bei herrlichem Sonnenwetter. Heute möchte man es den Hunden gleichtun und den lieben langen Tag verschlafen, denn es regnet ohne Unterlass. Gut für die Natur, aber richtiges Urlaubswetter ist das nicht. Also im Lieblingspullover sich im Ohrensessel richtig gemütlich machen, ein gutes Buch (Der Hof, Simon Beckett) griffbereit und dazu etwas Jazziges. So schlecht auch nicht.

Veröffentlicht von

Italienliebhaber, Geniesser, sommerlicher Pfeifenraucher, leidenschaftlicher Koch, Ex-Fiat 500 Fahrer & Hobby-Fotograf, Cmaper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.