Rezepte

Schneller Tomatenbrotsalat

Bild_14Apr-3

Zutatenliste
800 g Tomaten bunt gemischt
1 Knoblauchzehe
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
1/2 Bund Basilikum
4 Sardellenfilets
1 Ciabatta
1 Glas gegrillte Paprika
30 g Fetakäse
1 EL Kapern
1 El Olivenöl
3 El Balsamico-Essig

400g Tomaten, geschälte Knoblauchzehe, Hälfte der gesäuberte Frühlingszwiebeln sowie das halbe BundBasilikum und Sardellenfilets in der Küchenmaschine mit Olivenöl und Essig zu einer Soße mixen. Fein abschmecken. Die Hälfte des Cibattes in vier ca. 2 cm breite Streifen schneiden und knusprig grillen. Die fertige Soße in eine Schüssel füllen. Kapern und den Rest der Frühlingszwiebeln untermischen. Die Paprika klein schneiden und ab damit in die Soße. Das restliche Brot in kleine Stücke brechen und mit den geviertelten Tomaten zur Soße geben. Zum Abschluß den Fetakäse über den Salat krümeln. Einfach schnell und lecker.

Italienliebhaber, Geniesser, sommerlicher Pfeifenraucher, leidenschaftlicher Koch, Ex-Fiat 500 Fahrer & Hobby-Fotograf, Cmaper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*