Rezepte

Sommerliche Pasta

Obwohl der Sommer in diesem Jahr wieder auf sich warten lässt, hier ein Rezept für eine die kommenden warmen Tage. Pasta mit Zucchini. Auf den Einkaufszettel werden notiert: 400g Nudeln, 3 Knoblauchzehen, 2 rote Chilischoten (je nach Schärfegrad), Sahne, Parmesan, Olivenöl 6EL und 1 El gehackter Basilikum.

Beginnen wir die Zucchini mit einem Sparschäler in feine Streifen zu schneiden. Dann die Knoblauchzehen schneiden, komplette Chilischoten in feine Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwischenzeitlich schon mal das Wasser für die Nudeln zum Kochen bringen. In der Pfanne den Knoblauch goldbraun anbraten. Das Gemüse hinzu und 5 – 7 Minuten anschwitzen. Mit der Sahne ablöschen den Parmesan, die Chilischoten und das Basilikum hinzugeben. Ein wenig köcheln lassen. Pfeffern und salzen. Da das Nudelwasser schon zum Kochen anfing, haben wir die Nudeln jetzt auch fertig. Das Nudelwasser abgießen und zur Gemüsemischung geben. Schön durchmischen und servieren. Dazu einen leckeren Roten.

Italienliebhaber, Geniesser, sommerlicher Pfeifenraucher, leidenschaftlicher Koch, Ex-Fiat 500 Fahrer & Hobby-Fotograf, Cmaper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*