Alltag

Strandspaziergang

Die Sonne lachte vom Himmel und unser vierbeiniger Mitbewohner verlangte nach Bewegung. Also machten wir uns auf ans Meer. Ziel war diesmal Heiligenhafen. Je näher wir dem Ort kamen, um so schöner wurde das Wetter. Blauer Himmel, ein dunkelblaues Meer, weißbedeckter Strand – was will man mehr. Einige Kite-Surfer nutzen das bezaubernde Wetter zum “Ansurfen”. Ehrlich zwar schien die Sonne, aber das Thermometer zeigte wohl Minusgrade. Teilweise war der Strand mit richtigen Eisplatten bedeckt und wir hatten Probleme Halt zu finden. Faszinierend auch die kleinen gefrorenen “Schneesteinchen”.  Diese kleine Eiskügelchen gaben dem Strand etwas von einer Mondlandschaft.  Es war ein schöner Ausflug, der uns die Schläfrigkeit aus den Knochen pustete.

Italienliebhaber, Geniesser, sommerlicher Pfeifenraucher, leidenschaftlicher Koch, Ex-Fiat 500 Fahrer & Hobby-Fotograf, Cmaper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*