Herbst in der Bretagne

Lange haben wir von der Abenteuern der letzte Reise gezerrt. Es war so intensiv, dass wir den Nugget fast gar nicht mehr bewegten, weil kein Verlangen danach war. Ein Wochenendtrip mit dem Zelt nach Rømø war in den Monaten zwischen der Frühjahrs- und Spätsommertour der einzigste Ausbruch aus dem Alltag. …

Bretagnen im September

In den letzten drei Wochen waren wir wieder auf Tour. Es war herrlich. Diesmal zeigte sich Bretagnen von seiner besten Seite. In den drei Wochen Vor-Ort hatten wir lediglich zwei komplette Regentagen, die wir dazu nutzten einmal von der Küste ins Landesinnere zu fahren. Ansonsten tagsüber schöner Sonnenschein und eine …