Stuff & Gadgets

Videoschnitt Chromebook

Bin ein absoluter Fan von Chrome OS. Das schnelle Starten des Systems fasziniert mich immer aufs Neue.  Vermisse ich für meinen Worklfow irgendwelche Programme aus der Windows- oder MAC-Welt. Im Grunde nicht. Mit Polarr steht ein guter Photo Editor für den lokalen oder online Einsatz zur Verfügung.  Für meine Bildbearbeitung absolut ausreichend. Mit Potoepea fand ich eine Bildbearbeitung, dass sich leicht bedienen lässt und an Photoshop erinnert. Bloggen von unterwegs oder daheim, ohne Probleme möglich. Dank des Cloud-Drives von überall auf seine Daten zugreifen zu können, für mich ideal. Aber eines vermisse. Ein kleines Programm zum Zusammenschneiden von Videosequenzen. Auf dem alten Windows Laptop benutzte ich hierfür Wondershare Filmora

Damit kam ich auch super klar, abgesehen von der Performance des Lenovo ideapad U410. Das damalige Angebot zum kostenfreien Wechsel auf Windows 10, hätte ich nicht annehmen sollen. Am Ende ist man immer schlauer. Die Geschwindigkeit ging in den Keller. Obwohl mir die Haptik und die Verarbeitung des U410 gefällt, lag es in den vergangen Jahren unbenutzt rum.

Auch ein Versuch per Remote Desktop über das Chromebook Videos zu schneiden, gefiel mir nicht. Nach einiger Recherche im Internet fand ich ein kostenfreies Videoschnittprogramm für Linux, Windows und Mac. Die ebenfalls im Netz gefundenen Tutorials zu diesem Programm waren vielversprechend. Was lag also näher als auf dem alten Gerät ein Linux zu installieren inklusive kdnlive.

kdnlive

Alle Versuche ein entsprechendes Schnittprogramm für Chrome OS zu finden scheiterten. Getestet habe ich PowerDirector, FilmoraGo und diverse andere. Einige kleinere Video schnitt ich am Chromebook mit PowerDirector. Das ging anfangs ganz gut, aber die kleine Filmchen über die Bretagne damit zu schneiden, ging einfach nicht – deshalb sind sie auch noch nicht online. Daher das Upcyling des alten Lenovo-Gerätes. Bin gespannt, ob Linux dem betagten Notebook neues Leben einhaucht. 

Ausführlicher Bericht folgt.